top of page

Das Kochmesser ist wohl wichtigste Messer in einer Küche. In diesem Fall das mittlere Kochmesser zum Schneiden, zum Filetieren und Tranchieren.
 

  • hohe Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad)
  • nicht-rostfrei, Veränderung der Oberflächenoptik durch Kontakt mit Speisesäuren
  • ausgewogene Balance und angenehme Haptik der Griffe, Holz Pflaume
  • Sonderform des Solinger Dünnschliffes der "Kesselschen Walkschliff"
  • länger scharf und schärfer
     

Windmühlen - Kochmesser K - Serie

Die neuen Kochmesser der K-Serie zeichnen sich bei der nicht-rostfreien CARBON-Variante bis zu 61,5 HRC(Rockwell) aus. 

Geschliffen sind die Klingen im "Kesselschen Walkschliff", einer Sonderform des Solinger Dünnschliffes. In dieser handwerklichen Schliffart gefertigte Klingen weisen durch ihre Geometrie eine besondere Stabilität trotz des sehr feinen Dünnschliffes auf. Seit 1998 bilden wir diesen Handschliff bei unseren jungen Schleifern wieder aus, davor war er eines der versunkenen Handwerke. Natürlich sind die Klingen traditionell von Hand blaugepließtet.

Die Griffe zeichnen sich durch die ovale, geschwungene Form und der damit einhergehenden ausgewogenen Balance aus und bedingen durch das Holz der Pflaume eine angenehme Haptik. Die Form ist die Fortführung unseres Erfolgdesigns K, welches wir im Jahr 2003 zum ersten Mal bei unserem Brotmesser Grandmoulin umgesetzt haben.

Die CARBONSTAHL-Klingen bestehen aus einem außergewöhnlich hochqualitativen nicht-rostfreien Stahl mit einem Gehalt von mindestens 1% Kohlenstoff. Dadurch erzielen wir bei diesen Messern die weitaus höhere Härte von 60/61,5 HRC (Rockwell-Härtegrad) gegenüber ca. 57/58 HRC bei unseren gängigen Carbonstahl-Messern. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit.

K4 Mittleres Kochmesser HRC 60 - Carbon, Klinge 130 mm, Griff Pflaume

Artikelnummer: 9745,1854,04
129,00 €Preis
inkl. MwSt.
    bottom of page